Visionäres Denken, Innovationskraft und konsequentes Festhalten an exzellenter Produktivität – auf diesen Eckpfeilern gründet der Erfolg des 1999 gegründeten Familienunternehmens, mit dem Firmensitz im sächsischen Graditz bei Torgau.

Die Firmengründer und heute noch als Geschäftsführer tätigen Herren Ulrich und Hagen Schneider, haben durch Ihre konsequente Bereitschaft sich neuen Herausforderungen zu stellen, das Unternehmen zum heutigen Erfolg geführt.

Seit dem Jahr 1999 etablieren wir uns mit einer umfangreichen Produktpalette ausschließlich im Bereich der vorgehängten und hinterlüfteten Fassaden. Die wachsende Zahl an Aufträgen, das Volumen der auszuführenden Projekte und die Vielzahl der zu verarbeitenden Fassadenbekleidungen bestätigt uns dies. Wir verarbeiten mittlerweile bundes- und europaweit, vorrangig für Großauftraggeber, nach deren individuellen Wünschen die vielfältigsten Fassadensysteme.

Die Vorteile einer VHF-Fassade kann nicht nur in den Bereichen von Industrie- und Gewerbegebäuden zum Einsatz kommen, sondern auch im privaten Bereich von Bauherren und Architekten umgesetzt werden.

Geschäftsführung:

Hagen Schneider, Ulrich Schneider,
Dirk Müller

Kalkulation:

Dirk Müller

Planung:

Susann Köhler

Bauleitung:

Hagen Schneider

Buchhaltung:

Natalia Alles

Controlling:

Kathrin Schneider

Wir sind Mitglied im Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V.

Zudem sind wir Präqualifiziert unter der Reg.-Nr. 010.043430

Sprechen Sie uns an und wir werden für jeden Ihrer Wünsche versuchen eine Lösung zu finden!